Agiles Arbeiten zwischen Corporate & Startup

Wie kann agiles Arbeiten zwischen Corporates und Startups aussehen? Das hat das Skill Hero Team Anfang April in Sindelfingen erfolgreich erprobt. Wir waren drei Tage bei der Daimler AG, um neue Entwürfe für das App-Design zu testen.

Ein Erfolgsfaktor von Skill Hero ist die intuitiv zu bedienende App. Um dies zu gewährleisten, ist viel Usability Testing nötig – am besten direkt durch tatsächliche Anwender.

Am Sonntag fuhren wir von Berlin nach Stuttgart und bezogen unser Airbnb-Apartment. Der Montag begann mit der emotionalen Einstimmung: eine Begrüßung im Kundencenter mit zweistündiger Führung durch das Daimler-Werk. Der Sound von tonnenschweren Maschinen wechselte sich mit dem von kräftigen PS-Motoren ab. Danach zogen wir in unseren Meeting-Raum ein. Das Usability-Testing konnte beginnen!

Über drei Tage verteilt testeten zwölf Daimler-Mitarbeiter unseren Clickdummy. Bei einem Clickdummy handelt es sich nicht um eine fertige App, sondern um verlinkte Bilder. Diese können viel schneller an das Testing-Feedback angepasst werden als eine programmierte App – denn schnelle Anpassbarkeit ist eine Voraussetzung für agiles Arbeiten. Die Tester waren nach Geschlecht, Alter und Funktion bunt gemischt und ihn vier Gruppen mit je drei Testern aufgeteilt. Jeder Tester hatte 30 Minuten, um den Clickdummy auf dem Smartphone zu testen.

Am Montagmachmittag testeten die ersten drei Daimler-Mitarbeiter nacheinander den Clickdummy. Die Test-Ergebnisse haben wir intern besprochen und im Anschluss sofort Anpassungen am Clickdummy vorgenommen. Mit dieser neuen Version ging es in die zweite Runde am Dienstagvormittag, es folgten weitere Anpassungen am Clickdummy und das Testing der dritten Runde am Dienstagnachmittag inklusive anschließender Anpassungen. Im vierten Durchlauf am Mittwochmorgen lies das Interface keine Fragen mehr offen. Das Wording wurde verstanden, die Buttons und Texte waren eindeutig platziert.

Die drei Tage waren ein absolutes Win-Win. Daimler konnte als Kunde sicherstellen, dass die gewünschten Funktionen von den Mitarbeitern auch intuitiv bedienbar sind. Und sie hatten etwas Startup-Flair im “Werk”, passend zu ihren Inhalten in der Führungskräfteentwicklung. Wir haben einen erprobten Clickdummy, der nun per Programmierung in die bestehende App integriert wird. Die Chancen, dass es in der Praxis gut bedienbar ist, sind hoch.

Ein wenig waren wir selbst überrascht, wie schnell wir zu einem guten Ergebnis gekommen sind. Das agile Vorgehen hat sich bewährt. Deshalb suchen wir schon nach neuen Gelegenheiten, um gemeinsam mit unseren Kunden die Skill Hero App zu verbessern.

Apr, 13, 2017

0

SHARE THIS